7. Bad Homburger Herbstsalon
Biennale des Kunstvereins

7. Bad Homburger Herbstsalon
Biennale des Kunstvereins

Eine solche facettenreiche Auswahl erlaubt Einblick in zeitgenössische moderne Kunst mit Kunstschaffenden auf nationaler und internationaler Ebene. Verknüpft ist dieser Herbstsalon mit der Erstellung eines Online-Kataloges und der Auslobung des Artlantis- Kunstpreises, zum Eröffnungsfest überreicht in Form einer Urkunde.

Eine dreiköpfige, unabhängige und sehr sachkundige Jury wählt zu dessen Vergabe aus jeder Ausstellung nach eigenen Kriterien einen Künstler aus. Der Kunstpreis ist mit 2.000 Euro dotiert. Er wird getragen von der Johann-Isaak-von-Gerning-Stiftung, Stiftung für Kunst und Kultur im Hochtaunuskreis.

Nadja Bauernfeind, Bad Soden, nadja-bauernfeind.de
Birgit Fischötter, Frankfurt, fischoetter.com
Torsten Andreas Hoffmann, Alsbach-Hähnlein, t-a-hoffmann.de
Julia Kellerbrandt, Frankfurt, kellerbrandt.de
Kerstin Lichtblau, Frankfurt, kerstin-lichtblau.de
Gaby Moll, Bochum, gabimoll.de
Paz Sanz, Zoeterwoude/NL, pazsanz.nl
Leonore Poth, Frankfurt, leonore-poth.de
Marina Sinjeokov Andriewsky, Wehrheim
Hayko Spittel, Eschborn, haykospittel.de
Gertrud von Winckler, München, kunst-winck.de