Paz Sanz

eingeladen von Hans Helmut Rupp

Ich wurde 1968 in Zaragoza in Spanien geboren, in der Mitte trockener Landschaften, ockerfarbenem Boden und von der Erosion geformten Felsen. Wärme und Sonnenlicht.

In meiner Arbeit versuche ich einen Moment von Ruhe und Klarheit festzuhalten, es sind nur Frauen mit ihrer vollen Kraft und inneren Energie, ohne Ansprüche, zentral im Leben, voll von Geschichten und Gefühlen mit ihren weiblichen Geheimnissen, die so vieles zugleich sind: Töchter, Mütter, Partnerinnen, Herrinnen, Freundinnen, Versorgerinnen.. wirksam, geistig, Frauen aus vielen Welten.

Die Farben entstehen Schicht für Schicht, genau wie die Geschichten, die uns bilden. Nackt könnte es jeder sein. Nur eine Skizze von einem gelebten Leben. The human condition is weak and mysterious as dreams.(Ernesto Sabato). Schönheit ist relativ. Innere Schönheit kann in jedem gefunden werden. Gedanken und Emotionen halten sich in meinen Skulpturen die Waage.

eigene Website
pazsanz.nl

Teilen
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.