Udo Schell

Udo Schell

Jahrgang 1944, lebt und arbeitet seit 1973 in Bad Homburg. Als Architekt schon immer dem Zeichenstift und der Farbe als Ausdrucks- und Darstellungsmittel in besonderer Weise verhaftet, nimmt seit 1998 wieder die künstlerische Betätigung einen zunehmend breiteren Raum in seinem Leben und Schaffen ein. Er arbeitet vorwiegend realistisch und fertigt Acrylbilder und großformatige Graphitzeichnungen an. Hierbei entrückt er vielfach Gegenstände des täglichen Gebrauchs durch eine andere Betrachtungs- und Darstellungsweise ihrer Alltäglichkeit. Auch Farbberatung und Objektgestaltungen gehören zu seinem künstlerischen Tätigkeitsfeld.