ÜBER/LEBEN
Ralf Hoffmann, Franziska Kuo, Margit Matthews

ÜBER/LEBEN
Ralf Hoffmann, Franziska Kuo, Margit Matthews

Mit dieser Ausstellung stellen sich drei neue Mitglieder des Kunstverein Bad Homburg Artlantis vor.

RC Hoffmanns „Twitter-Portraits“ zeigen fotorealistisch wirkende Profilfotos von Nutzern der Kurznachrichtenplattform twitter.com, wie Ai Weiwei in Öl auf roher Leinwand. Die Serie verwischt die Grenzen zwischen Portrait und Selbstportrait und spielt mit Fragen von Identität, Anonymität und Urheberschaft der Netzgesellschaft. Daneben werden andere Arbeiten aus der Serie Kampfhunde sowie der im Verfall befindliche Pool Pablo Escobars gezeigt.

Kuo zeigt Architektur bezogene Malerei in collagenartigen Arrangements. Es geht um urbane Distanz im Gegensatz zu suggerierter Nähe auf Werbeplakaten. Die thematisierten Gefühle wirken auf den Fassaden deplatziert. Das Stilmittel der Wiederholung erzeugt den Verlust der Einzigartigkeit des Abgebildeten.

Matthews gibt Vergänglichem neue Präsenz, indem sie digital fotografierte, teilweise verwelkte Blüten auf Tapete und Acryl überträgt.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*