Programm

  • Eröffnungsfest Im Winde verweht
    Musik von Tara & Sten

    21. SEP 2018, 20 Uhr

    TARA & STEN, das Walldorfer Akustikduo, sorgen für Gänsehaut-Momente. Sie sind ein eingespieltes Team, musikalisch und familiär. Ihr Markenzeichen sind klasse interpretierte Eigenkompositionen mit teils persönlichem Hintergrund in englischer, aber auch spanischer, französischer und deutscher Sprache.

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Im Winde verweht
    Pilar Colino + Kai Wolf

    22. SEP – 14. OKT 2018

    2012 stellten die spanische Malerin Pilar Colino und der deutsche Bildhauer Kai Wolf bereits gemeinsam in Artlantis ihre Werke aus. Unter dem Titel „Movimiento – Bewegende Bilder, Objekte in Bewegung“ setzten damals beide Künstler das Thema “Bewegung” auf spezifische Art und Weise mit ihren jeweils unverkennbaren ästhetischen Mitteln um. Trotz der unterschiedlichen künstlerischen Techniken stellten sich viele inhaltliche und ästhetische Gemeinsamkeiten heraus.

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Eröffnungsfest Moving
    Musik von “Boogiebaron” Alexander von Wangenheim

    19. OKT 2018, 20 Uhr

    Schuld war nur der Boogie Woogie. Auf guten alten Vinylschallplatten hörte er den Boogie-Pianisten Vince Weber – sofort wurde Alexander v. Wangenheim als bis dahin mäßig enthusiastischer Klavierschüler vom Boogie-Virus befallen.

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Moving
    Marion Dörre + Jürgen Heinz

    20. OKT – 11. NOV 2018

    Marion Dörres Bilder entstehen aus der Auseinandersetzung mit der Natur und den Mensch betreffenden existenziellen Fragen und spiegeln ein Spannungsfeld von Freiheit und Gebundenheit. Marion Dörre ist Malerin im wahrsten Sinn des Wortes. Auch in der neuen Serie TROUBLED WATER leuchten Ihre Farben, sind expressiv aufgetragen, nehmen Form an oder negieren sie.

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Bad Homburger Kulturnacht
    Musik und mehr von Mezza Bellezza

    27. OKT 2018, 19 – 24 Uhr

    Eine Reise in die Welt der starken Frauenstimmen, eine gefühlvolle Reise in die Welt des Chansons des 20. Jahrhunderts, einfühlsam interpretiert von Christina Eretier, begleitet von Paul Pfeffer an der Gitarre und Thomas Schilling am Kontrabass. Das Trio spürt dem Geist der großen europäischen Chanson-Interpretinnen nach, wie Marlene Dietrich oder Juliette Greco, aber auch den Stars des Jazz wie Jazz Ella Fitzgerald oder Billie Holiday, und bei lateinamerikanischen Rhythmen schwingt das Herz zu den Liedern von Maria Bethania, Consuela…

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis