Programm

  • Kunst aus Schulen des Hochtaunuskreises: Masken

    erscheint online

    Die Gewinner der Schulkunstpreise der Johann-Isaak-von-Gerning-Stiftung werden zu Ausstellungsbeginn auf unserer Website galerie-artlantis.de bekanntgegeben.

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Marina Sinjeokov Andriewsky und Chris Kircher: Indomitus

    23. APR – 9. MAI 2021

    Außerhalb des regulären Ausstellungsbesuches bitten wir pandemiebedingt um Anmeldung zum Besuch in der Galerie/Werkstatt zu anderen Zeiten. Auf Wunsch gibt es auch Nacht- und Naturführungen. Anmeldung unter mail@chris-kircher.de, marinasinjeokov@yahoo.de, oder unter 0157.5955 8968 (Marina Sinjeokov) und 0160.506 8244 (Chris Kircher)

    Eine bewundernswerte Vielfalt und Originalität im künstlerischen Schaffen führt die beiden Künstlerinnen in dieser Ausstellung zusammen – ungezähmt und voll ästhetischer Schönheit und Harmonie.
    Marina Sinjeokov Andriewsky, Artlantis Herbstsalon-Preisträgerin 2017 und Vereinsmitglied, lässt ihre Kreaturen Geschichten erzählen, die sich allein…

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Andrea Wolf und Dr. Achim Taubmann

    18. JUN – 18. JUL 2021

    Die Arbeiten von Andrea Wolf bilden sich ab auf Leinwand und massiven Holzstelen, auf denen sie „Natur-Materialien“ ihrer Fotografie und Malerei frei assoziativ zuordnet. Einem Brennglas gleich fokussiert sie die sie umgebende Natur in all ihrer Größe, Dynamik und gleichzeitigen Verletzlichkeit und versucht einen genaueren Blick unter die Oberflächen des Erstarrten. Die Arbeiten von Achim Taubmann prägt der menschliche Torso als Leit- und / oder Vorbild. Ziel ist es, diesen Torso soweit irgend möglich zu abstrahieren, d.h. von allem…

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Cicatrices: Laura Sebestyén und Astrid Hodjak-Schütte

    6. AUG – 29. AUG 2021

    Nach sieben Jahren stellen die beide wieder zusammen aus und ziehen ein künstlerisches Resümee der dazwischenliegenden Jahre, ohne ihre spezifische Bildsprache zu verlieren; hinterlassen doch die gelebten Erfahrungen vielschichtige Spuren im Werk beider Frauen, die in gewisser Weise auch ähnliche Familienschicksale erlebt haben. Cicatrice, das französische Wort für Narben, lädt ein auf eine subtile Spurensuche in der abstrakten Malerei von Astrid Hodjak-Schütte und in den Rauminstallationen von Laura Sebestyén. Narben zeugen nicht nur von Verletzlichkeit und Wunden, sie sind…

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis
  • Behindertenhilfe Hochtaunus und Aktion Mensch: Was wir mit unseren Händen schaffen

    24. JUL – 1. AUG 2021

    Falls möglich, wird am 23. AUG, 20 Uhr, ein Eröffnungsfest stattfinden.

    Weiterlesen
    Galerie Artlantis